Verkehr und Energie bleiben im Fluss – Trassenpflege

Wenn Sträucher und Bäume ungehindert wachsen, können sie die Trassennutzung einschränken oder sogar gefährden. Die Donner GmbH beseitigt Bewuchs und Gefahrenquellen effizient, und gewährleistet damit die uneingeschränkte Funktionsfähigkeit der Trassen. Zu jeder Zeit.

Eisenbahntrassen

Auf bundesweiten und regionalen Netzen sorgen wir für gepflegte Trassen. Die Kombination aus maschineller und manueller Pflege garantiert beste Ergebnisse: Mit hochmodernen Zweiwege-Unimogs samt Mulcher, Profilschnittgerät, Hacker und erfahrenen Arbeitskräften mit Motorsäge entfernen wir unerwünschten Bewuchs effektiv.

Unsere Einsatzzeiten orientieren sich selbstverständlich am Bahnbetrieb: Wir arbeiten speziell zu verkehrsberuhigten Zeiten, also am Wochenende und in der Nacht, um den Verkehrsfluss nicht zu stören. 4 erfahrene „Trassenteams“ können unabhängig voneinander arbeiten.

Unsere hochmodernen Zweiwege-Unimogs bei der Arbeit: Damit der Bahnverkehr ungehindert fließen kann

Leitungstrassen

Wir halten Energie- und andere Leitungstrassen dauerhaft von störendem Bewuchs frei. Mit leistungsstarken Hackern und Mulchgeräten werden Bäume, Sträucher und Äste zerkleinert. Wo Maschinen ungeeignet sind, setzen wir unsere erfahrenen Forstwirte ein. Das ist besonders landschaftsschonend. Alle unsere Pflegeeinsätze unterliegen stets hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards. Erfahren Sie mehr darüber.

Schön flexibel: Je nach Terrain übernehmen unsere leistungsstarken Maschinen oder erfahrenen Forstwirte

Der Umwelt zuliebe – Baumpflege

Straßenbäume, aber auch Privatbäume sind vielen schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Unsere fachgerechte Pflege stärkt den Baum in seiner Vitalität und Entwicklung und garantiert die Verkehrssicherheit.

Straßenbäume

Wir pflegen Bäume durch sachkundige Schnittmaßnahmen. Die sogenannte Kronenpflege hilft, eine stabile und gesunde Krone aufzubauen. Um den Baum für Verkehrsteilnehmer sicher zu machen, führen wir Kronenauslichtungen, -einkürzungen und -sicherungen durch. Ist der Einsatz von Hubsteigern nicht möglich, werden unsere Baumkletterer aktiv. Natürlich verwerten wir das anfallende Material sofort fachgerecht.

Große Sorgfalt bei allen Schnittmaßnahmen

Stubbenfräsen

Baumstümpfe entfernen wir schnell und schonend mithilfe unserer Stubbenfräse. Gerade in sensiblen Bereichen wie Straßen, in der Nähe von Häusern oder Leitungen kann man Stubben mit dem Bagger nicht roden. Das Fräsen der Stubben ist die richtige Technologie. Diese werden dann zu Holzspänen zerkleinert und können als Mulchmaterial weiterverwendet werden.

Kontakt

Lutz Pieper und Holger Koßack sind unsere Bauleiter Baum- und Trassenpflege.

Lutz Pieper ist Bautechniker – und betreut jedes Projekt mit größter Sorgfalt.
E-Mail: lp@donner-gmbh.de
Telefon: 035435 569018
Mobil: 0151 14047952

Holger Koßack ist seit 1992 bei der Donner GmbH und seit 2014 verantwortlich für den Bereich Baum- und Trassenpflege.
E-Mail: hk@donner-gmbh.de
Telefon: 035435 569016
Mobil: 0151 14047908